Donnerstag, 27. September 2012

was gibt es neues?!

so, heute mal ein paar fotos der letzten tage:
in dieser gegend wohn ich nun seit ein paar jahren.
kann schon was, oder?
 am sonntag war hobbykünstlermarkt, und das hab ich erstanden:

diese stulpen hätt ich in den letzten tagen schon fleissig
getragen, wenn mir nicht das wetter einen strich durch
die rechnung gemacht hätte - viel zu viel sonne *g*
hab ich gesehen und musste ich haben.
jetzt muss ich sie nur noch tragen!

und jetzt noch was selbstgenähtes:
ist mittlerweile zwar schon ein paar wochen in verwendung, aber ich hatte noch keine zeit zum fotografieren. übrigens sind 4 umhängetaschen entstanden, jetzt mal ein foto von der ersten *g*

handytasche geschlossen *g*
so nun genügt es aber, muss noch posaune üben!
wünsch euch eine gute nacht!
liebe grüße
eure doris

Freitag, 21. September 2012

update ;)

2100 besucher und wieder neue leser auf meinem blog, das ist ein grund zum feiern *g*
diese woche hat sich noch nicht allzuviel getan, obwohl, zeit hätte ich gehabt, aber die energie fehlte. war die letzten tage im krankenstand. keine ahnung wie ich das immer schaffe, aber ich bin prädestiniert als auffangbecken sämtlicher viren, keime und bakterien! wenn keiner was hat, ich habs bestimmt!!!
aber war gottseidank nicht allzuschlimm, ist beim fieber geblieben. in den letzten jahren schwingt bei jedem fieber die angst vor einer influenza bzw noch schlimmer vor lungenentzündung mit. (hatt in den letzten jahren immer wieder damit zu kämpfen.
fieber ist aber auch immer so ne sache. hat man eines, hätte man zwar zeit, aber absolut keine lust für nichts! mittlerweile bin ich aber fieberfrei, und so kann ich zum einem mal bloggen, und zum anderen noch zeigen was dann doch noch entstanden ist:


noch eine kleine häkelei *g* zwar bin ich mit dem gesicht noch nicht wirklich glücklich, aber vielleicht habt ihr ja eine idee, wie ich das besser machen könnte?!? soll ich mit schwarzer wolle die gesichtskonturen doch häkeln und aufnähen? da ich nicht wusste, wie groß der kürbis wird, hab ich das mit dem gesicht einhäkeln sein lassen! übrigens eine andere methode verwendent: nicht geschnürt sondern mit reliefstäbchen die seitlichen konturen gemacht.
das beim mund unten links sollte eigentlich ein zahn sein, wirkt aber noch nicht wirklich so, hmmmm

ach ja, und da ich mich gerade in handwäsche geübt hab, möchte ich euch noch ein bild zeigen. hab ja am anfang meiner bloggerkarriere (ist doch schon wieder einige zeit her) geschrieben, dass ich an einem dreiecktuch arbeite. tja, mittlerweile (was lange währt) ist das tuch zwar fertige geworden, aber bis heute noch nicht gewaschen geschweige denn gespannt worden. habs zwar auch jetzt nicht gespannt, aber zumindest in form gezupft. also hier das bild zum tuch ;)
ein einfärbiges badetuch wär vielleicht von vorteil gewesen *g*

also, meine lieben, ich wünsch euch einen schönen nachmittag, und ein noch schöneres WE!
liebe grüße
bis bald
eure doris

Samstag, 15. September 2012

so eine häkelei *g*

hab mal wieder gehäkelt. so die kleinen dinge gefallen mir sehr gut, sind dann immer schnell fertig, ideal für mich! in den weiten des www hab ich auch schon die eine oder andere sehr tolle anleitung gefunden, und manchmal eben auch ideen, wozu es keine anleitung gibt. hier mal der reihe nach:
neben den eulen, die ihr ja schon kennt, hab ich mich auch an kürbisse gewagt, die ganz cool aussehen wie ich finde. die anleitung dazu hab ich von folgendem blog:


vielleicht mach ich noch eine ranke zum stil, aber dass kann ich ja noch immer machen. 
und nun zu den ideen, die es im www zu finden gibt. hab von dieser seite: http://wollewahn.blogspot.co.at/2011/10/ich-habe-heute-nacht-getraumt.html
eine idee nacharbeiten müssen, weils einfach zu genial ist, oder was meint ihr?
es ist zwar noch nicht halloween, aber ich musste sie gleich hinstellen, meine halloweenschnecke!
den kürbis hab ich nach der oberen anleitung gearbeitet, und den rest einfach probiert. wie findet ihr sie?


so sieht jetzt unser "schuhkastl" aus *g*


noch ein foto meiner schneke zum abschluss!

übrigens wollt ich noch anmerken, mittlerweile hat mein blog 2000 klicks aufzuwarten! ich freu mich sehr darüber!!!
und eine neue leserin darf ich auch in der runde begrüßen! hallo sabine, freut mich sehr, dass du zu mir gefunden hast!

so, nun wünsch ich euch aber ein schönes wochenende!
liebe grüße
eure doris


Montag, 10. September 2012

eulenfamilie!

hab ich euch eigentlich schon unseren "familienzuwachs" gezeigt?
ich glaub noch nicht, oder? papa eule hat sich eine frau gefunden, und es gibt auch schon eine tocher ;)
hier das beweisfoto *g*

tja, ich werd mich gleich mal entschuldigen, dass es ab jetzt wieder etwas ruhiger werden wird. immerhin sind mit dem gestrigen tage die ferien zu ende gegangen, und ab morgen heißt auch für mich wieder die "schulbank" drücken, oder die lehrerbank?!? hmmm

ich weiß zwar, dass mir morgen die 2 stunden anfahrtsweg, wie jedes jahr, etwas schwer fallen werden (vor allem weil es für mich ja gefühlsmäßig mitten in der nacht losgeht (8:00 = kurz nach mitternacht *g*) sobald ich das schulgebäude betrete und die ersten schüler vor mir sitzen, bin ich gleich wieder mitten im schuljahr. freu mich eh schon auf meine "kids" (zwischen 6 und 65 oder so *lol*)

ich freu mich, wenn ihr euch auch in zukunft hin und wieder auf meinen blog verirrt, und hoffe, doch nicht allzu nachlässig zu werden im kommenden (bereits begonnenen) schuljahr!

auf diesem weg wünsch ich auch gleich allen schülern und lehrern, sowie den eltern ein
erfolgreiches schuljahr 2012/2013

liebe grüße
eure doris

Donnerstag, 6. September 2012

tischsets #2

hallo meine lieben!
hab mal wieder was für mich/uns genäht, und das möchte ich euch nicht vorenthalten. den stoff dafür hab ich ja schon vor einiger zeit gekauft, bin aber nie dazugekommen die sets auch zu nähen. in den letzten tagen hab ich mir dann aber die zeit genommen, und auch meine eigenen tischsets fertiggestellt.
die fotos davon möcht ich euch nun zeigen:






leider hab ich noch immer nicht geschnallt, wie man die fotos hier in der anzeige drehen kann. hmmm.... bin ich zu blöd dafür, oder geht das wirklich nicht????

also, ich hoffe, euch gefällt, was ich wieder "fabriziert" hab ;)
würd mich auf alle fälle sehr über einen kommentar eurerseits freuen!

wünsch euch noch einen schönen tag,
eure doris


p.s. hab gestern auch noch 2 umhängetaschen genäht, aber die fotos davon gibts später ;)


Montag, 3. September 2012

hallo meine lieben!

möcht mich nur kurz melden! hab heute vormittag schon ein tolles packerl bekommen von jana http://dekoretti.blogspot.co.at/ mit gaaaaaaaaaanz vielen stempeln!!! freu mich so darüber. jana hat es vorige woche in ihrem blog zum verkauf angeboten, und ich war die erste *grinsgrins*.
und dazu gabs noch diese tolle karte! dankeschön jana!

ausserdem hab ich heute gleich nochmal grund zur freude: darf heute meinen 10. leser (bzw leserin) auf meinem blog begrüßen. hallo "kleine-nachteule"! freut mich dass du zu mir gefunden hast!

so, jetzt werd ich noch kurz mal etwas nähen (jetzt werden dann auch meine eigenen tischsets endlich fertig!), und danach gehs ab zu freunden, baby besuchen!

also, ich wünsch euch noch einen schönen montag abend.
liebe grüße
eure doris

Sonntag, 2. September 2012

das erwähnte "nächste projekt"

möchte euch nun mein letztes projekt nicht vorenthalten. gestern war die übergabe *g*. mein, bzw unser hochzeitsgeschenk an meine cousine andrea, die gestern geheiratet hat.
hab überlegt, was ich ihr schenken könnte. 2. problem war auch, dass wir nicht den ganzen tag dabei sein konnten, und bis gestern sowieso nicht genau gewusst haben, ob wir überhaupt zur hochzeit gehn. waren nämlich vorher noch bei einer anderen hochzeit. eine musikerkollegin von unserm musikverein hat ebenfalls gestern geheiratet, und uns (meinen freund und mich) gefragt, ob wir die standesamtliche trauung umrahmen würden, was wir auch gerne gemacht haben. nur haben wir bei der zusage noch nicht gewusst, dass auch meine cousine den gleichen termin für ihre hochzeit geplant hat. einmal zugesagt, wollte ich dann natürlich auch nicht mehr absagen. so haben wir gestern die braut mit dem musikverein empfangen, und zwischendurch immer wieder mit der gesamten kapelle musiziert. dann im standesamt zu zweit gespielt und noch den einzug in der kirche wieder mit der blaskapelle umrahmt. nach der kirchlichen trauung haben wir uns aber verabschiedet, um noch das geschenk für die nächste hochzeit fertig zu machen, und einzupacken. anschließend sind wir dann die 160km bis zum 2. fest gefahren und sind dort auch bis zum ende geblieben ;)

hier nun die bilder unseres geschenkes:

aragorn gehörte natürlich nicht zum geschenk *gg*
er musste es nur auf deckentauglichkeit überprüfen!



natürlich musste ich auch gleich wieder meine sticki ausprobieren *gg*

einfassung von der vorderseite

einfassung rückseite (die rückseite ist eine kuscheldecke)

mit originalwaschanleitung der kuscheldecke und meinem markerl ;)
und so sah's dann als packerl aus.

jetzt hoff ich nur mehr, dass sich meine cousine ihr angetrauter auch darüber freuen! 
was meint ihr?

wünsch euch noch einen schönen und erholsamen sonntag!
auf bald
eure doris