Dienstag, 13. Dezember 2011

Hallo ihr Lieben!

ich hab ja schon ewig nichts mehr von mir hören lassen! das soll sich nun ändern!
was ist alles geschehn?
also zum einen ist die adventzeit für musiker nicht gerade die ruhigste zeit. auch "bethlehem rallye" genannt *gg*
sprich, von einem ort zum nächsten, von einer adventfeier zur nächsten und von einem konzert zum nächsten hetzen.
aber ein bisschen zeit bleibt dennoch übrig. so hab ich 2 nikolausstiefel genäht, mispeln geerntet, mispellikör angesetzt, mispeln eingemaischt (erstmalig in meinem leben) und so weiter. fotos von den projekten und produkten folgen. versprochen!!!
so, jetzt mach ich aber wieder schluss! wollt nur kurz ein lebenszeichen von mir geben *g*
wünsch euch noch eine wunderschöne vorweihnachtliche zeit!
liebe grüße
eure doris

Dienstag, 1. November 2011

fotos, fotos

nun aber wirklich mal wieder fotos. diesmal von meinem projekt "lieblingsnichte und lieblingsneffe".
hatten ja wie bereits erwähnt "godntag" (erklärung nachzulesen beim vorigen post *g*). und dazu gabs für meinen neffen eine jeans und für meine nichte ein röckchen. die jeans passt auch ganz gut, vlt noch etwas zu groß, aber grundsätzlich gehts auch jetzt schon. das röckchen ist definitv um einiges zu groß, das passt im nächsten jahr auch noch prima. obwohl ich die größe 98 gewählt habe. aber macht nichts, so wird das röckchen einfach aufbewahrt und einstweilen werde ich noch ein weiteres nähen, dass meine nichte jetzt schon anziehen kann.
da mein neffe spidermanfan ist (er wird ja schon 5 im jänner), gabs einen spinnenmann auf die hose. und dazu gabs noch shirt und pulli aber vom "schweden" ;)
auch für die nichte gabs noch leggins, shirt und weste zum röckchen, wobei diese auch gekauft wurden.
aber nun die versprochenen fotos:
















freu mich über eure kommentare!
liebe grüße
eure doris

Freitag, 28. Oktober 2011

kurzer "livemitschnitt"

bin gerade dabei "mächtig" fleissig zu sein ;)
wir haben am sonntag "godntag" (oberösterreichisch) - für all jene, die nichts mit diesem ausdruck anfangen können (und das sind sicher die meisten *g*) sei er hier kurz erklärt:
also die "godn" ist die taufpatin, und diese (samt göd - taufpate) hat 2x mal im jahr den auftrag ihre patenkinder zu beschenken einmal zu ostern - da gibts das sogenannte "osterkipferl" und heuer hats auch noch das piratenzimmer gegeben *g* - und einmal zu allerheiligen - da gibts dann den "allerheiligenstriezl". früher war es immer genau am ostersonntag und am 1. november. mittlerweile passt sich das schon ein bisschen an.
und um für den godntag gewappnet zu sein, sitz ich als taufpatin derzeit etwas hinter der nähmaschine. der wunsch meiner schwester für ihren sohn war nämlich eine jean mit gummizug, damit das toilettengehn im kindergarten schnell von statten gehen kann.
somit hab ich eine jeans genäht. mittlerweile fehlt nur mehr das knopfloch. sobald das fertig ist, gibts fotos.
und für die nichte gibts noch einen schnellen jeansrock. wenn ich jetzt noch die passenden stoffe finde, gibts vielleicht auch noch ein shirt dazu. aber es müsst heute noch fertig werden, da ich morgen in aller frühe schon losstarten darf. hab nämlich einen auftritt mit meinen schülern.
so, fotos gibts dann später.
liebe "vernebelte" grüße
eure doris

Mittwoch, 5. Oktober 2011

ich habe fertig

so und jetzt wie versprochen
die fertige decke:












quilten ist noch nicht meine allergrößte stärke. würd mich intressieren, ob ihr alles erkennt, was "gequiltet" wurde?!
freu mich auf eure kommentare!
liebe grüße
eure doris

babydecke die nächste ;)

 also, jetzt gehts weiter. anbei das letzte rechteck, diesmal nicht appliziert sondern mit der maschine gestickt. wie ihr sehen könnt mit namen, geburtsdatum gewicht und größe. ausserdem die rücksseite (eine mikrofaserdecke) und die randeinfassung. und weils mittlerweile ja schon überreicht wurde, gibts gleich den nächsten post, mit der fertigen decke ;)


einstweilen liebe grüße
eure doris

Samstag, 1. Oktober 2011

und weiter gehts...

.... mit der babydecke! hat sich leider ein bisschen verzögert, nachdem ich am WE mit einer darmgrippe darniedergelegen bin. aber nun sind die applikationen fertig - bis auf eine. die werd ich später noch machen.
ich will euch nun nicht länger auf die folter spannen, hier die bilder der applikationen:








ich hoffe euch gefällts! und vor allem, hoffentlich gefällts auch meiner freundin und ihrer tochter!
so nun aber schluss, muss noch einkaufen fahren!
liebe grüße und einen sonnigen samstag
wünscht eure
doris

Freitag, 23. September 2011

babydecke!

so, wie versprochen, jetzt gehts los!
meine freundin hat am montag eine kleine catarina bekommen, und ich hab mir am montag stoffe für eine babydecke gekauft. diese hab ich bereits 20x20 zugeschnitten, jetzt gehts ans aplizieren! hab mir gerade einige motive rauskopiert. als rückseite der decke werd ich eine fleecedecke verwenden. auf die idee hat mich die verkäuferin gebracht. find ich echt eine gute sache, somit ist die decke auch gleich ganz schön flauschig, und als krabbeldecke ebenso verwendbar.
also, ich mach mich dann mal ans werk und werd euch auf dem laufenden halten. freu mich natürlich auch sehr über eure kommentare!
liebe grüße
eure doris

Donnerstag, 22. September 2011

bin wieder da!!!


momentan gehts rund *g* - schulanfang - der alltag hat mich wieder!
was ist in der zwischenzeit passiert. also, ich habe bei seminaren unterrichtet, mitterlweile unterrichte ich auch wieder in der schule (wie gesagt, schulanfang liegt hinter uns). hab auch zwischenzeitlich manche minute hinter der nähma verbracht. die ergebnisse werden nachgeliefert. heute kann ich euch dafür ein hochzeitsgeschenk präsentieren, dass wir am WE verschenkt haben. nach langem hin und her, was schenken wir, wenn das brautpaar eigentlich alles hat, und geld nicht gerade das ist, wovon 
 wir am meisten haben ;)






soviel zum hochzeitsgeschenk!
dem brautpaar hats ganz gut gefallen, hoffe euch auch (holzkiste hab ich übrigens mit dem brennstab selbst verziert)
die noten sind mit feder gezeichnet! ist natürlich ein ganzes stück, hab hier nur einen ausschnitt davon gepostet. sollte sich jemand von euch wundern, was das denn für eine schrift sein kann, hier die aufklärung: kurrent! hab mir vor einiger zeit mal den spaß gemacht und kurrentschreiben gelernt. die einzige schrift, in der auch ich halbwegs schön schreiben kann!
so, das wärs mal, für das nächste vorhaben gibts einen eigenen post. wird 'ne babydecke, und da hab ich mal vor, mehr fotos zu machen ;)
also bis gleich mal
eure doris

Dienstag, 23. August 2011

endlich mal wieder

zeit zum bloggen. naja, hätt vielleicht das eine oder andere mal auch schon zeit dafür gehabt, aber eben noch keine muse dazu gefunden ;)
also heute ein kurzer rückblick über die letzen 14 tage. zum einen war ja meine schwester mit ihren kids auf besuch, dabei hat sich herausgestellt, dass das dessous-set das ich als probe genäht habe, meiner schwester passt. einen tag nach ihrer abfahrt, hab ich auch schon das bestellte paket erhalten in dem sich die badestoffe befunden haben. hab mir nämlich vorgenommen, meiner schwester einen bikini zum geburtstag zu nähen. und darum das probeset. also bikiniprojekt hab ich erfolgreich beendet, und schon verschenkt. passt auch super, nur hab ich natürlich wieder einmal vergessen, fotos zu machen.
als nächstes stand nach 8 jahren endlich wieder der kirtag in meiner heimatgemeinde am programm. ich hab mir natürlich auch gleich eine 3tages eintrittskarte besorgt und mich ins getümmel geworfen. obwohl heuer erstmals an einem anderen platz als früher, und mit 8jähriger pause, war es beim eintreten gleich wieder so, als ob es nie eine pause gegeben hätte! super wars! es war super, wieder einmal alle zu treffen, die man früher zumindest einmal im jahr getroffen hat. mittlerweile hab ich nämlich die meisten tatsächlich schon 8 jahre nicht mehr gesehen.
danach ging es wieder zurück in die neue heimat. es hieß nämlich ein cd-cover zu gestalten. da für unserer kirche eine neue orgel gebaut wird, und diese ja auch irgendwie finanziert werden muss, hat sich mein freund dazu bereit erklärt, eine cd zu produzieren, und ich habe das layout übernommen (unentgeltlich). dann stand noch ein besuch bei einer meiner freundinnen am programm. sie hat im september geburtstermin, und ich wollt sie noch unbedingt mit "bauch" sehen. und am vergangenen wochende bekamen wir dann auch noch besuch von einer weiteren freundin mit ihrer 12jährigen tochter. hatten auch ein paar schöne tage!
ein paar fotos:
 








ach ja, am freitag war ich bei einem homöopathen, der mir alles "verboten" hat, was gut ist :(
ich als "milchkind" soll nun auf milchprodukte weitestgehend verzichten und auch auf weizen, dinkel und konsorten. hmmmmm das wird noch was werden. werd mir auf alle fälle von den weightwatchern eine auszeit nehmen, da ich nicht glaub beides unter einen hut zu bekommen.
gestern hatten wir dann "fullhouse". hab nämlich meine musikschullehrer zum essen geladen.
hier das menü:
vorspeisenvariatonen aus
ziegenkäse auf gegrilltem paprika
thunfischnockerl auf mandelbeet
gefülltes ei
***
kalte gurkensuppe mit heißen kartoffeln
***
steinbeisser an polenta
gedünstete jungzwiebel
mit orangensauce
***
rindslungenbraten in blätterteig
speckfisolen und erdäpfelgratin
***
apfeltiramisu
 
hab am in der nacht auf montag auch noch fleissig gebacken, aber zu dem sind wir dann gar nicht mehr gekommen.
hab es zeitlich leider nicht geschafft, fotos zu machen. einzig von der nachspeise hab ich am vorarbend noch fotos gemacht. so hats ausgesehn:
 
























somit wünsch ich einen schönen abend
liebe grüße 
eure 
doris