Freitag, 5. August 2011

2. versuch

noch keine neuen bilder, aber zumindest ein neues vorhaben wird gepostet. der 2. versuch des neuen vorhabens. nachdem ich urspünglich der meinung war, dass der 1. versuch in die hose gegangen ist, habe ich vorgestern festgestellt, nicht der schnitt war das problem, sondern die tatsache einen teil einfach verkehrt aufs objekt genäht zu haben, ließ es vorerst als gescheitertes objekt aussehen. aber nein, der 1. selbstgenähte bh passt doch, wenn man die teile richtig zusammennäht *gg*. nur, dass der 1. nicht für mich bestimmt war, sondern für meine schwester und diesen ihn gestern mitgenommen hat, und ich vergessen hab ein foto zu machen, ist noch keines on. aber vom 2. versuch (wenn er denn auch wieder etwas wird) gibts fotos. versprochen. hab den 1. bh ja eigentlich eh nur aus resten genäht, weil ich nicht gleich den richtigen stoff hernehmen wollte. (was auch gut so war - immerhin konnte ich so den falsch genähten teil nochmals neu zuschneiden) und für meine schwester war er deswegen bestimmt, weil ich ihr zum geburtstag (der eigentlich heute ist) einen bikini nähen wollte. wenn man natürlich vergisst, den stoff früh genug zu bestellen, wirds natürlich nichts mit einem geburtstag am geburtstag. so wird der bikini nächste woche nachgereicht. immerhin weiß ich jetzt, dass der schnitt passt. hab ihn übrigens bei sewy bestellt. hat auch super hingehaut, nur dass es mich bei den versandkosten nach österreich doch ein bisschen gröber auf den allerwertesten gesetzt hat. unter 50€ bestellsumme 11€ versandkosten über 50€ bestellsumme 22€ versandkosten. ist schon krass, oder??? - aber jetzt hab ich ja auch ein österreichisches geschäft gefunden, und wie gesagt, montags bestellt heute bekommen. also erst gehts mal an meine wäsche und wenn das wieder geklappt hat, gehts an den bikini für meine schwester.
so, ich möcht ja nicht allzuviel zeit verlieren ;) - darum werd ich mich jetzt wieder weiter ans zuschneiden machen.
wünsch euch einen schönen freitag abend
liebe grüße
eure doris

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen